Kräuterstempelmassage - Rücken Studio Vital Katrin Titze -- 1 --

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kräuterstempelmassage

Massagen

Die Kräuterstempelmassage stammt aus dem fernen Osten. Asiatische Kenntnisse von heilsamen Kräutern werden hier mit speziellen Massageanwendungen kombiniert.

Der Rücken wird zunächst mit speziellen vorgewärmten Ölen eingesalbt und dann mit kräutergefüllten Stempelsäckchen sanft kreisend massiert. Das Kräutergemisch wird in speziellen Ölen vorgewärmt. Besonders an verkrampften Muskelpartien nimmt man die Wärme als Wohltat wahr.
Die sich entfaltenden Kräuterwirkstoffe verwöhnen und erfrischen die Haut. In der Tiefe wirken durch die Haut aufgenommene Kräuteröle lindernd und entspannend; innere Kräfte zur Selbstheilung werden aktiviert.
Je nach Kräutermischung im Stempel entfalten sich spezielle Wirkungen, so unter anderem eine Anregung der Durchblutung und des Stoffwechsels, eine Stärkung des Immunsystems,
eine Entspannung des vegetativen Nervensystems und eine dämpfende Wirkung auf die Ausschüttung von Stresshormonen.

Die Kräuterstempelmassage ist vor allem bei rheumatischen Beschwerden hilfreich. Die Stempel, die die Heilkräuter aufnehmen, bestehen aus Baumwolle,  Leinen oder Seide. Die Haut wird durch die erwärmten Kräuter besser durchblutet und mit Sauerstoff versorgt, was zu einer Gewebsstraffung führt und die Haut jung erhält.
Im muskulären Bereich, besonders im unteren Rückenbereich, wirkt die Kräuterstempelmassage schmerzlindernd und beruhigend. Die warmen hautpflegenden Kräuterzusammenstellungen sorgen für ein entspanntes Hautgefühl.
Die Behandlung hebt das gesamte Wohlbefinden und lindert allgemeinen Stress.


Wirkungen von unterschiedlichen Kräutern

Baldrian  beruhigend
Birkenblätter  blutreinigend
Bohnenkraut  krampflösend
Boretschkraut  ausscheidungsfördernd
Beinwellkraut  abheilend, zellbildend
Huflattichblätter entzündungshemmend, hautreinigend
Gänsefingerkraut krampflösend, beruhigend
Himbeerblätter schweißtreibend
Hopfenblüten  beruhigend, entspannend
Kerbelkraut  blockadenlösend
Lavendelkraut  beruhigend, entspannend
Rosmarien  krampflösend, durchblutungsfördernd,
  kreislaufanregend
Schachtelhalm  heilungsfördernd, hautreinigend
Eukalyptus  rheumatische Beschwerden lindernd
Pfefferminze  gegen Schlaflosigkeit, Migräne lindernd
Kamille  Nervensystem beruhigend
Salbei   entwässernd
Johanniskraut  beruhigend
Melissenblätter Nervensystem stärkend, entwässernd
Lindenblüten  beruhigend


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü